Coronaschutzimpfung gegen das SARS-CoV2-Virus ab dem 08.April 2021

Sehr geehrte Patienten, wir freuen uns ab dem 08.April 2021 endlich auch in unserer Praxis die Coronaschutzimpfung gegen das SARS-CoV2-Virus beginnen zu können. Leider steht uns zunächst nur begrenzt Impfstoff zur Verfügung. Wir werden zunächst nach der von uns in den letzten Wochen angelegten Impfliste entsprechend den Priorisierungsvorgaben der STIKO impfen. Unsere betreffenden Patienten werden zeitnah zum möglichen Impftermin informiert. Wir bitten von telefonischen Impfanfragen vorerst abzusehen. Bei ausreichend verfügbarem Impfstoff werden Sie spätestens zum nächsten regulären Sprechstundentermin durch uns informiert.

Informationen zu den Impfungen und in Vorbereitung auf den Impftermin notwendige Informationen und Aufklärungsbögen finden sie auf den Internetseiten des RKI RKI –  Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung , diese können sie bereits ausdrucken und ausfüllen.So bleibt zum Impftermin mehr Zeit für das persönliche Gespräch.

Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna) Aufklaerungsbogen-de.pdf (rki.de)

Einverständiserklärung mRNA Impfstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna) Einwilligung-de.pdf (rki.de)

Aufklärungsbogen Vector-Impfstoff (AstraZeneca, Johnson&Johnson) Aufklaerungsbogen-de.pdf (rki.de)

Einverständniserklärung Vector-Impfstoff (AstraZeneca, Johnson&Johnson) Einwilligung-de.pdf (rki.de)